Im Moment schreibe ich an einem Roman. Das wird eine Weile dauern.

Man kündigt sowas ja normalerweise nicht öffentlich an, damit keine falschen Erwartungen geschürt werden und damit, wenn sich mal was verzögert, es nicht so aussieht als würde gerade alles schiefgehen. Aber aufgrund meiner künstlerischen Vergangenheit wäre es wohl mehr als peinlich, so zu verfahren.

Bisherher ist klar: Es wird ein Abenteuerroman werden. Und ein Bildungsroman. Und ein Schelmenroman. Und er wird sich mit Literatur beschäftigen. Es gibt Action und Liebe und Feuerwerk. Exotische Länder, überraschende Enthüllungen und so viel Spannung, dass man das Atmen vergisst. Es wird unterhaltsam und doch anspruchsvoll. Es wird geschmackvoll und derbe. Und ganz sicher wird dieses Buch nicht versuchen, alles auf einmal zu sein.

Versprochen.