• Das Y2K-Problem „Millenium Bug“ stellt sich als absolut unproblematisch heraus. Das einzige Gerät, das abstürzt, ist ein Kaffeeautomat in Boston, MA.
  • Erste Intifada im Nahen Osten
  • Ein Tippfehler führt dazu, dass eine japanische Aktie, die für 610.000 Yen pro Aktie angeboten wurde, für nur 16 Yen pro Aktie verkauft wird, was zu einem Verlust von 225 Milliarden Yen führt (entspricht 16,45 DM).
  • Linkin Park: „Hybrid Theory“ („nu metal war vermutlich das traurigste genre in der musikgeschichte. wenn du jung bist, ist dir das egal, dein gehirn frisst es wie eine droge. nun, immerhin habe ich relativ wenig limp bizkit gehört.“)
  • Pokémon Gelbe Edition erscheint in Europa (P. spielt es heimlich auf dem GameBoy eines Freundes im Bad)

† Friedrich Gulda

* Leos Lupulino Turbes (suprarealistischer Regisseur)
* Ana Ahmed Groggers (dt. Philosophx und Schülerx P.’s)


(Laut seinen Memoiren) schickt P.s leibliche Mutter ihn aufgrund seines Ungehorsams, seiner Undankbarkeit und seiner Abschottung von der Familie zurück zu seiner Leihmutter nach Deutschland. Das Erlebnis ist traumatisch für den Zehnjährigen und er scheint es für Jahrzehnte vollständig aus seinem Gedächtnis verbannt (oder nie erlebt) zu haben.


Der junge Joerg Wiesekropf schreibt seine erste Oper mit dem Titel „Der Rapper“.