Stephan Pfalzgraf

Wort- und Tonkünstler

Neunte Âventiure – Das Schiff

Neue Âventiure, neuer Teil, neuer Bösewicht, neuer Spaß, neues Abenteuer!

bodhi and seoul

toyboys in sarongs schneiden mit krummsäbeln gibbonfleisch in scheiben

großgenossen reifen; schutzengelkarten, neotenie. anaxagoras huldigend entsargt; krass gestrasst; betreffend die sudelhefte den eidechsenblick adorieren, ein herrenausstatter in apsis und…

Achte Âventiure – Die Klinik

das letzte Kapiel des ersten Teils. hier der rest!

Siebente Âventiure – Die Steppe

was bisher geschah: franz liebt johanna, ist aber mit iris zusammen, zusammen sind die drei in südnamerika, um nach agnes…

Sechste Âventiure – Das Dorf

Endlich geht das Abenteuer richtig los! Iris, Franz und Johanna haben sich aufgemacht in die paragonische Steppe in Südnamerika auf…

hingekleckst:

1. über töne 2. über den tod   abhandlung über tonartgefüge und parallelen im omphalos-verlust der moderne oder: musica kopernika….

Fünfte Âventiure – Die Nacht

Nachts passieren Dinge. In Chaipon aber passieren ganz andere Dinge als erwartet. Franz, Johanna und Bruno waren lange tanzen. Bekommt…

Vierte Âventiure – Der Abend

in welchem unsere helden den letzten abend in chaipon- city verbringen in welchem sie auf bruno treffen, der sich an…

Abenteuer: Drittes Kapitel – Die Bar

weiter gehts mit dem dritten kapitel.

© 2020 Stephan Pfalzgraf. Theme by Anders Norén.