Wort- und Tonkünstler

Kategorie: Pein und Leid, Erste Hälfte

Philosophische Betrachtungen des zeitgenössischen Denkers Stephan Pfalzgraf (*26.9.1989). Später auch „Peyn und Leyd“.

Zu Kafkas Urteil

Kafkas Urteil als die wohl wichtigste Erzählung des zwanzigsten Jahrhunderts erzählt uns keineswegs etwas über Kafka, noch über seinen Vater…

Zur Entfremdung

Die Zähmung des Wildpferds ist der Anfang einer Geschichte vom Umgang des Menschen mit der Widerspenstigkeit, welche sich bald in…